Wild/

Rehkitzrettung




Kalender


Hier werden vergebene Daten und Uhrzeiten publiziert.



Infos


BITTE BEACHTEN SIE
FOLGENDE PUNKTE:

 

FELDER SOLLTEN 
MAX 48-24 STUNDEN
IM VORAUS ANGEMELDET WERDEN!
DAMIT WIR UNSER TEAM AUFBIETEN KÖNNEN.

 

FELDER MIT STROMLEITUNGEN KÖNNEN NUR EINGESCHRÄNKT BEFLOGEN WERDEN.
MAX. 100 METER VOR DIE LEITUNG


Nach der Anmeldung besprechen wir mit Ihnen den kompletten Ablauf.
Gerne Organisieren wir für Sie auch einen Wildhüter oder Jäger, dieser ist für eine Rettung des Kitz oder Wildtier notwendig. Damit der Pilot nicht der Wilderei beschuldigt werden kann.

Wild/Rehkitzrettungen sollten in der Regel früh am Morgen oder spät am Abend gemacht werden, da die Thermalkamera auf Temperaturen reagiert.

 Steigen die Temperaturen, erkennt die Kamera eventuell das Kitz am Boden nicht, oder nur schlecht.

 Tiere am Boden haben eine Temperatur von ca. 25°-35°


Wetter



Videos

So sieht es aus, wenn die Drohne Ihr Feld abfliegt!


Feldanmeldung Erklärvideo